Aktuell

Die Dreharbeiten von "RUN" haben begonnen.

Mein Kollege Oliver Becker (Gründer des Open Mind Ensembles) und ich machen die Regie. Sehr spannend ist für mich der Genrewechsel, denn zum

ersten Mal stehe ich nicht vor der Kamera, sondern dahinter:)

 

Filmfacts zum LGBTQ Projekt „RUN“ 

Kultur gegen Ausgrenzung 
 
Grundsatz: Ausgrenzung und Mobbing sind wesentliche Themen und Leitlinien des Open Mind Ensembles, welches sich klar gegen Ausgrenzung jeglicher Art stellt. Im Zentrum sollen diesmal die Themen Diversität und sexuelle Vielfalt stehen. Geplant ist eine Kooperation mit Kinos und Filmverleihern, anfangs auf das Rhein-Main-Gebiet beschränkt. Im Gegensatz zur Theaterproduktion, kann der Film als Medium im Schulunterricht oder bei sozialen Institutionen eingesetzt werden. 
 
Ziel: Der Film soll mit künstlerischen Elementen gespickt, zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Zwar werden Lösungsansätze angedeutet, dennoch sollen die ZuschauerInnen selbst nach Möglichkeiten suchen. In „RUN“ wird es keine klare Opfer-Täterrolle geben, viel mehr sollen gesellschaftliche Problematiken aufgezeigt und der schmale Grat zwischen eigener Realität und äußerer Beeinflussung demonstriert werden. 
 
Story: Leon (Yannik Arora) ist sich seiner sexuellen Orientierung zwar bewusst, fühlt sich aber nicht in der Lage darüber zu sprechen oder diese zu leben. Trotz der Hilfe seiner besten Freundin Lisa (Lara Göhlert), verfällt der junge Mann immer mehr seinen Ängsten und Vorurteilen gegenüber der Gesellschaft… 
 
Der Film wird ca. 45 Minuten lang und soll am 12.03.2021 Premiere feiern.
 
Mehr Informationen gibt es unter:
Facebook.com/openmindensemble und auf Instagram.com/open_mind_ensemble
 

 

 

Auf allen Download Plattformen, sowie bei Amazon könnt ihr das Hörspiel "Tamitu trifft Winnetou" und den dazugehörigen Titelsong käuflich erwerben. Ich gab dem Titelsong meine Stimme, sowie dem Käfer Devaki.

Hörproben gibt es unter dem Menüpunkt Audio.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Janine Karthaus

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.